Umbau Melitta Werke Minden

  • Zusammenfassung von zwei Produktionsebenen zu einem Brandabschnitt
  • Entrauchung mit automatisch rückwärtslaufenden Lüftungsgeräten
  • Sprinkleranlagen
  • Planung, Ausschreibung, Bauleitung
  • Baukosten ca. 7,5 Mio. Euro
Projekt der:
Architektengemeinschaft Dipl.-Ing. Heino Heine + Dipl.-Ing. Günter Horn.

Objekt-Daten

Sehr kompliziertes Produktionsgebäude mit umfangreichen Lüftungsanlagen, Klimazentralen, mit neuer Vorhangfassade einschl. Wärmedämmung

Ort
Minden, Ringstraße
Baujahr
1990
Bauweise
Spritzgussgebäude